Sie sind hier: Startseite / Feste Spieldaten / DAS SEX STÜCK

DAS SEX STÜCK

Mittwoch 25.05. 10:00 - 11:00
Eine gesellschaftskritische Revue im Zirkuszelt über Mythen und Tabus
Es ist Zeit, dass der Mythos des Jungfernhäutchens aus der Welt geräumt wird! Was hat Konsens mit einer Einladung zum Kaffetrinken gemeinsam? Können wir die Unterteilung in «Männer» und «Frauen» bald hinter uns lassen?

Das Sex Stück redet über Sex. Tabuschichten werden weggewischt, Sehnsüchte blankgelegt und veraltete Mythen aus dem Weg geräumt. Es gibt böse und betörende Texte, fulminante Kostüme, lustvolle Raufereien und noch nie gehörte Songs. Es wird geweint, gelacht und getanzt. Treten Sie ein, es wird fantastisch!
Im Kern ist die Schweiz eine arbeitsbewusste, zweckorientierte Nation, basierend auf christlichen Werten. Über Sex zu reden ist ein Tabu. Schlechte Voraussetzungen dafür, lustvollen, emanzipierten Sex zu haben. Das ist deprimierend! Zugleich ist Sex omnipräsent, wo immer wir hingucken, gibt es etwas mit Sex. Die sozialen Medien sind überflutet mit Bildern von Girls und Bodies und Verheissungen, wir werden angemacht und zum Konsum verführt. Unsere Sexualität macht uns verwundbar, angreifbar und wir befinden uns mit unseren Körpern und unserem Begehren auf einem Markt, der verlangt, dass wir uns anpreisen, uns zur Ware machen – mit Eigenschaften, Vorzügen und Vorlieben. Was macht das mit uns? Und wie machen wir es schöner?

Lokalität

Zirkuszelt Birsfelden
Schulstrasse
4127 Birsfelden

Ticket

CHF 5 pro Schülerin und Schüler