Sie sind hier: Startseite / Feste Spieldaten

Kalender Export

Heute

Der Besuch der alten Dame

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Eines der anregendsten und fesselndsten Stücke, das je geschrieben worden ist
Zeit 19:00 - 21:30
Veranstaltungsort

Morgen

Die Physiker

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Nach dem Klassiker von Friedrich Dürenmatt
Zeit 19:00 - 21:10
Veranstaltungsort

Freitag 03.04.

Der eingebildete Kranke

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Die beste Komödie Molières – und zugleich seine letzte…!
Zeit 19:30 - 21:30
Veranstaltungsort

Samstag 18.04.

Fräulein Julie – Die Weise von Liebe und Tod

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Eine der berühmtesten Dreiecksgeschichten der Theaterliteratur
Zeit 19:30 - 21:00
Veranstaltungsort

Donnerstag 23.04.

Fräulein Julie – Die Weise von Liebe und Tod

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Eine der berühmtesten Dreiecksgeschichten der Theaterliteratur
Zeit 19:30 - 21:00
Veranstaltungsort

Freitag 24.04.

Maria Stuart

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Die drei letzten Tage des Lebens der schottischen Königin Maria Stuart
Zeit 19:30 - 22:00
Veranstaltungsort

Freitag 08.05.

Anlauf Absprung Abenteuer

BAU3
Der Spielclub SuperSüd folgt der Sehnsucht nach Abenteuer und wagt den Sprung aus dem vertrauen Alltag mitten hinein ins Ungewisse...
Zeit 10:45 - 12:00
Veranstaltungsort

Der eingebildete Kranke

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Die beste Komödie Molières – und zugleich seine letzte…!
Zeit 19:30 - 21:30
Veranstaltungsort

Dienstag 12.05.

Dr glai Brinz

Basler Marionetten Theater
Der Klassiker von Antoine de Saint-Euxpéry neu auf Baseldeutsch!
Zeit 09:30 - 11:00
Veranstaltungsort

Der Besuch der alten Dame

Die Helmut Förnbacher Theater Company
Eines der anregendsten und fesselndsten Stücke, das je geschrieben worden ist
Zeit 19:00 - 21:30
Veranstaltungsort

Für Anbieter von Theatervorstellungen

Vorstellung melden

Veranstaltungen bis 19. April abgesagt

Als Massnahme gegen das Coronavirus hat der Bundesrat sämtliche öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis 19. April 2020 verboten. Die Produktionen von «Schule und Theater» finden nicht statt.